18. Mai 2019 - Höllenbachalm

Berchtesgadener Land
Leichte Wanderung durch die spektakuläre Weißbachschlucht zur Alm

AP:Parkplatz Thumsee
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Anstieg:ca. 3 Std.   
HM:ca. 590 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Anforderungen:Trittsicherheit
Max. Teilnehmer:10
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Beatrix und Toni Kowatsch

 

19. Mai 2019 - Hochsalwand (1.624 m)

Wandern im Schatten des Wendelsteins

AP:Bad Feilnbach
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:6 Std    
HM:950 hm
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Anforderungen:Schwindelfrei und trittsicher
Max. Teilnehmer:Offen
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Andreas Lindl 

 

***** entfällt  *****    26. Mai 2019 - Geo-Tour Wieserhörndl     ***** entfällt  *****

Salzkammergut, Schichten der Nördlichen Kalkalpen
Aufstieg vom Nordende des Hintersees bei Faistenau über die Grünaualm und den Spielberg (1.423 m NN) auf das Wieser-hörndl (1.567 m NN)

AP:Parkplatz am Almbach am Nordwest-lichen Ende des Hintersees (Faistenau).
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 6 Std    
HM:ca. 850 hm
Ausrüstung:festes Schuhwerk, Brotzeit
Kosten:evtl. Einkehr in der Spielbergalm
Max. Teilnehmer:10
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Isolde und Albert Ulbig

 

1. Juni 2019 - Zeller Horn/Spitzstein Überschreitung

Eine der einsamsten und anspruchsvollsten Bergtouren der Chiemgauer Berge – in Summe werden bei der Tour 8 Gipfel überschritten.

AP:Parkplatz Hohenaschau
SP:Spitzsteinhaus
Treffpunkt:6 Uhr nach Absprache!
Gehzeit:8 Std    
HM:1.350 hm
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Anforderungen:Trittsicher und Schwindel-frei  (Schwarze Bergwege)
Max. Teilnehmer:7
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Martin Rödel

 

2. Juni 2019 - Rundwanderung in der Osterhorngruppe über Feichtenstein-Regenspitz-Gruberhorn

Mittelschwere Wanderung in der Osterhorngruppe
AP:Wanderparkplatz Lämmerbach
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 6,5 Std    HM:950 hm
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Anforderungen:Trittsicherheit
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Walter Rodenheber

 

8. Juni 2019 - Streicher(1.594 m) & Zenokopf (1.603 m)

AP:Inzell, Schmelz 752m
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:6 Std    
HM:895 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Anforderungen:trittsicher & schwindelfrei
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Waldemar Schönhals

 

15. Juni 2019 - Großer Falkenstein von Scheuereck via Höllbach-gspreng zur Gipfelhütte

Im Mittelteil sportlicher wie bezaubernderGipfelsturm; Anmarsch, Gipfelpassage und Anstieg moderat

AP:Waldgaststätte Scheuereck
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 4 Std    
HM:ca. 580 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Anforderungen:trittsicher & schwindelfrei
Max. Teilnehmer:10
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Beatrix und Toni Kowatsch


15. bis 16. Juni 2019 - Großer Pyhrgass (2.244 m)Bosruck (1.992 m) Ennstaler Alpen

Aufstieg zur Bosruckhütte über die Dr.-Vogelsang-Klamm. Aussichtsreiche und teils luftige Grattour über den Wildfrauensteig(A/B) auf den Bosruck. Den Großen Pyhrgasserreichen wir über den Hofersteig (A/B)

AP:Spittal am Pyhrn (730 hm)
SP:Bosruckhütte (1024 hm)
Treffpunkt:6 Uhran der Kletterhalle
Gehzeit:1. Tag 7,5 Std./ 2.Tag 9 Std.   
HM:1. Tag 300 hm zur Hütte, 900 hm Aufstieg / 900 hm Abstieg,
   2. Tag 1.200 hm Aufstieg / 1.500 hm Abstieg
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung,Hüttenschlafsack
Anforderungen:Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, gute KonditionMax.
Teilnehmer:9
Teilnahmegebühr:10 Euro (zzgl. Anreise und Übernachtung)
Leitung:Gerhard Auer

 

6. bis 9. Juli 2019 - Vorbereitungstour auf den Ortler

Pflichttour für die Teilnehmer der Hochtour.
Üben von Knoten, Gehen mit Steigeisen und Pickel   

AP:Sulden   
SP:Hintergrathütte(2.660m), Payerhütte (3.029m)
Treffpunkt:8 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:bis 11 Std.   
HM:bis 1200 hm
Ausrüstung:Hochtourenausrüstung, Seil Pickel, Steigeisen, Gurt, Karabiner, Helm
Anforderungen:Schwindelfreiheit, Tritt-sicherheit, Kondition für Touren über 8 Std.
Max. Teilnehmer:9
Teilnahmegebühr:20 Euro (zzgl. Anreise und Übernachtung)
Anmeldung bis:9. Juni 2018
Leitung:Gerhard Auer

7. Juli 2019 - Wieserhörndl Osterhorngruppe

Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 5 Std    
HM:850 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Max. Teilnehmer:keine Angaben
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Hugo Retzer

7. Juli 2019 - Von Halleiner Hütte auf Schlenken (1.649 m)und Schmittenstein (1.695 m)

Mittlere Schwierigkeit

AP:Parkplatz Gasthaus Zillreit/Halleiner Hütte
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 5 Std.   
HM:710 hm
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Einkehr:Halleiner Hütte/Gasthaus Zillreit
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anfahrt/Parkplatzgebühr)
Leitung:Walter Rodenheber

13. Juli 2019 -Hoher Sarstein (1.975 m)

AP:Pötscherpass (992 m)
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:6 Std.    
HM:1.020 hm
Ausrüstung:Trittsicherheit, Schwindelfreiheitund steigen mit teils gesicherten Felspassagen
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anfahrt)
Leitung:Waldemar Schönhals


13. Juli 2019 - Tegernseer Hütte

Anspruchsvolle Wanderung. Steiler undschmaler Bergwanderweg zum Sonnbergalm-Hochleger.
Trittsicherheit und Schwindel-freiheit erforderlich (einige Seilsicherungen)

AP:Parkplatz an der B 307
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 5 Std    
HM:ca. 900 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Anforderungen:Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Max. Teilnehmer:10
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Beatrix und Toni Kowatsch

13. bis 14. Juli 2019 - Von der Mündung zu Quelle der Salzach

Wir werden bei dieser Tour nicht der Salzachentlang wandern, sondern von unserer Heimat (Mündung) in die
Kitzbühler Alpen aufbrechen, wo die Salzach entspringt. Der Wegverläuft durch eine schöne Almlandschaften
mit klaren Bergseen.
1. Tag: Aufstieg zur Hütte und zum Salzach-geier (2.466 m). 1.300 hm auf, 800 hm ab
2. Tag: Tour auf den Schafsiedel (2.447 m)und Abstieg. 700 hm auf, 1.150 hm ab

AP:Parkplatz nach Alpengasthof Wegscheid
SP:Neue Bamberger Hütte
Treffpunkt:7 Uhran der Kletterhalle
Gehzeit:6 Std. (1. Tag), 5 Std. (2. Tag)
Ausrüstung:Wanderausrüstung und Hüttenübernachtung
Anforderungen:Kondition, Trittsicherheit
Max. Teilnehmer:7
Teilnahmegebühr:10 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Herbert Simböck

14. Juli 2019 - Überschreitung: Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz Osterhorngruppe

Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 8 Std.    
HM:ca. 1.300 hm
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Anforderungen:keine großen Anforderungen
Max. Teilnehmer:keine Angaben
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anfahrt)
Leitung:Hugo Retzer

18. bis 21. Juli 2019 - Friauler Dolomiten: Cridola- und Monfalconi-Gruppe  

1. Tag:Abfahrt 4 Uhr Kletterhalle Simbach Über Felbertauern u. Cortina nach Domegg di Cadore.
Ausgangspunkt Val dallagona. Parkplatz Rif.Padova. Rifugio Padova ist Stützpunkt für die drei Nächte.
Besteigung des Monte Helmi (I+). Gehzeit: 5 Std.

2. Tag:Besteigung des Monte Crigola (II+)Gehzeit: 8 Std.

3. Tag:Besteigung des Malcon del Forni (II)Gehzeit 7 Std.

4. Tag:Programm wird vor Ort entschieden,je nach Wetter.

Ausrüstung:Komplette Kletterausrüstungmit Helm und Abseilachter.
Anforderungen:Die Kletterpassagen sind stets ca. 200 – 300 Höhenmeter im I und II+Schwierigkeitsgrad, einmal III.
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:20 Euro (zzgl. Anreise,Übernachtung, Verpflegung)
Anmeldefrist:31. Mai 2019
Leitung:Hans Zogler

20. Juli 2019 - Vorbereitungstour für die Weitwanderung

Überschreitung: Gamskogel, Zwiesel und Zenokopf
Treffpunkt:7 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:ca. 8 Std.    
HM:ca. 1.200 hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Anforderungen:keine großen Anforderungen
Max. Teilnehmer:keine Angaben
Teilnahmegebühr:5 Euro (zzgl. Anreise)
Leitung:Hugo Retzer

20. bis 21. Juli 2019 - Großer Hundstod (2.594 m)Osterhorngruppe

Über das Seehorn zum Ingolstädterhaus und über den Normalweg auf den GroßenHundstod.

AP:Parkplatz Pürzelbach
SP:Ingolstädterhaus
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle

Gehzeit:1 Tag ca. 8 Std.,
        2 Tag– ca. 7 Std.

HM:1 Tag – 1700 hm Auf- und 600 Abstieg;
   2 Tag - 500 hm Auf- und 1.500 hm Abstieg  

Ausrüstung:Bergwanderausrüstung und Hüttenschlafsack
Anforderungen:Rote Bergwege
Max. Teilnehmer:7
Teilnahmegebühr:10 Euro (zzgl. Anreise,Übernachtung, Verpflegung)
Leitung:Martin Rödel  

27. bis 28. Juli 2019 - Bergtour: Warscheneck (2.388 m)

AP:PP Wurzeralm Standseilbahn 807m
SP:Dümlerhütte, 1.595 m
Treffpunkt:6 Uhr an der Kletterhalle

Gehzeit:1. Tag Aufstieg zu Dümlerhütte1.595m in ca. 6 Stunden
        2. Tag– Warscheneck 2.388m ca. 7 Stunden

HM:1. Tag – 800 hm;
   2. Tag - 800 hm Auf-stieg und 1.580 hm Abstieg  

Ausrüstung:Bergwanderausrüstung und Hüttenschlafsack
Anforderungen:Trittsicherheit, Schwindel-freiheit und gute Kondition.
Max. Teilnehmer:8
Teilnahmegebühr:10 Euro (zzgl. Anreise,Übernachtung, Verpflegung)
Anmeldung:bis 5. Juli
Leitung:Waldemar Schönhals

27. Juli bis 11. Aug. 2019 - Weitwanderung Tolmezzo

Infos über die Tagespresse oder beim Tourenleiter.
Leitung:Hugo Retzer

8. Juli bis 3. August 2019 - Hochtour ins Berner Oberland  

Touren: Großes Grünhorn 4.044 m, Großes Fieschhorn 4.049 m
AP:Fiesch  
SP:Konkordiahütte 2.850 m
Treffpunkt:5 Uhr an der Kletterhalle
Gehzeit:bis 12 Std.   
HM:bis 1.400 hm
Ausrüstung:Hochtourenausrüstung, Sonnenschutz, Pickel, Steigeisen, Gurt, Seil
Anforderungen:Teilnahme an der Vorbereitungstour, Kondition für Gehzeiten über 12 Std.,
  Gehen im kombinierten Gelände Gletscher (Steigeisen und Pickel) und Fels
Max. Teilnehmer:7
Teilnahmegebühr:30 Euro (zzgl. Anreise(Auto, Maut), Übernachtung, HP)
Anmeldefrist:9. Juni 2019
Leitung:Gerhard Auer