12.Januar 2020 - Schneeschuhtour Postalm

Am Parkplatz angekommen bei blauen Himmel und gemütlichen – 1 Grad wurde die obligatorische LVS Prüfung gemacht. Ohne Hektik und bester Laune gingen wir als erstes Ziel das Wieslerhorn an. Über gemütliche Wiesenhänge, unterbrochen mit kurzen steilen Stücken konnte jeder seine eigene Spur im Pulverschnee legen. Über den Gipfelgrat, deren Spur dann eher einer Autobahn glich, erreichten wir den Gipfel. Die Gipfelfreude währte aber nur kurz, den man sah eine Menschenmasse auf uns zu kommen, am Ende kam eine Gruppe mit ca. 30 Personen auf den Gipfel. Dadurch verließen wir Fluchtartig den Gipfel gingen Richtung Schafbergblickhütte und machten erst mal Rast.

Gestärkt ging es wieder bergauf, Richtung Törhöhe die man schnell erreichte. Beim Abstieg wurde es dann schon merklich frischer je weiter wir in den Schatten kamen. Am Ende des Tages war jeder Zufrieden und wir traten wieder die Heimreise in das Inntal-Nebelgrau an.

Christian Kimböck

IMG 20200112 WA0003

 

IMG 20200112 110454IMG 20200112 WA0020